Willkommen bei der AEE Salzburg

Unser Büro ist vom 16. bis 26. August 2016 wegen Betriebsurlaubs geschlossen.
Ab Montag, 29. August 2014, sind wir wieder für Sie da.

 

 

 

Bürgerbeteiligung — Beratung — Einreichung

 

Unsere Ziele sind die Steigerung der Energieeffizienz, die Förderung der erneuerbaren Energie und die Demokratisierung der Energieerzeugung. Darum errichten wir Photovoltaikanlagen mit Bürgerbeteiligung, bieten Beratung im Bereich der erneuerbaren Energie an und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Ökostromanlage.


Die Bürgersolaranlage der neugegründeten Genossenschaft AEE eGen in Saalfelden

 

Standort: Schulzentrum Saalfelden Stadt
Loferer Str. 35-39
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
Schulzentrum Saalfelden Stadt
Leistung: 100 kW
Fertigstellung: Mai 2015
Anlagenüberwachung: Anlagenüberwachung
Beteiligungsmodell: Inhaberschuldverschreibung
mehr Details
Faltblatt

 

 

Unsere Bürgersolaranlage in Zell am See

 

Standort: Handelsakademie Zell am See
Karl-Vogt-Str. 21
5700 Zell am See
HAK Zell am See
Leistung: 85 kW
Fertigstellung: Oktober 2012
Anlagenüberwachung: Anlagenüberwachung
Beteiligungsmodell: Kapitalsparbuch
Facebook /BurgersolaranlageZellAmSee
mehr Details
FaltblattBrief an unsere Förderer
Förderer der Ökostrombörse Salzburg haben die Möglichkeit, ihren Beitrag dieser Anlage zu widmen.

 

Dachgold

Leitfaden Photovoltaikanlagen ohne Förderung

 

Der Leitfaden Photovoltaikanlagen ohne Förderung von Dachgold e.U. und AEE Salzburg ist ab sofort erhältlich.

In diesem Leitfaden, welcher in einer über ein Jahr andauernden Kooperation zwischen der AEE Salzburg und Dachgold entstanden ist, wird nicht nur die theoretische Herangehensweise skizziert, sondern werden auch die bereits bestehenden Anlagen porträtiert und mit dem Dachgold-Gestehungskostenrechner nachberechnet. Gleichzeitig hilft der Rechner bei der Bewertung der Eigenverbrauchsanlagen, weshalb es auch ein Kombipaket für die Studie und den Rechner im Paket gibt.